Spielerisch Programmieren lernen in der Stadtbibliothek

Die Welt des Programmierens wird jeden Tag wichtiger und es ist nie zu früh, um sie kennenzulernen. „Bee-Bot: spielerisch Programmieren lernen“ ist eine Veranstaltung der Stadtbibliothek Itzehoe, in der Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren die Möglichkeit haben, spielerisch in die Welt des Codings einzutauchen.

Bee-Bots sind kleine Roboter, die speziell für Kinder entwickelt wurden. Mit ihrer freundlichen Bienen-Optik und einfachen Bedienung machen sie das Lernen von Programmierkonzepten zu einem unterhaltsamen Erlebnis.

Mit Hilfe von Pfeiltasten wird der Bee-Bot gesteuert und setzt sich nach Betätigung der Start-Taste in Bewegung. Dabei können Befehlsketten erstellt und nacheinander ausgeführt werden. Dadurch lernen die Kinder, dass Roboter bzw. Computer nicht selbstständig agieren, sondern von Menschen programmierte Befehle ausführen. Diese müssen exakt und gut überlegt sein, damit das Ergebnis stimmt.

Die Veranstaltung beinhaltet verschiedene Herausforderungen und Aktivitäten, bei denen die Kinder ihre Bee-Bots programmieren und steuern können. Von einfachen Aufgaben, wie dem Befolgen einer vorgegebenen Strecke bis hin zu komplexeren Aufgabenstellungen, die kritisches Denken und kreative Problemlösungen erfordern, entdecken die Kinder die Welt des Codings. Dabei benötigen sie keinerlei Vorkenntnisse. Alle teilnehmenden Kinder werden unterstützt, damit sie die Grundlagen des Programmierens verstehen und Spaß daran haben ihre kreativen Fähigkeiten zu entwickeln.

Bee-Bot: spielerisch Programmieren lernen
Für Kinder von 6 bis 8 Jahren; keine Vorkenntnisse nötig

Freitag, 31.05.2024 (15:00 – 16:00 Uhr) – noch 1 Platz frei
Freitag, 31.05.2024 (16:00 – 17:00 Uhr) – Termin ausgebucht!
Freitag, 07.06.2024 (15:00 – 16:00 Uhr) – noch 1 Platz frei
Freitag, 07.06.2024 (16:00 – 17:00 Uhr) – noch 1 Platz frei

Die Bee-Bot Veranstaltungen sind auf eine kleine Teilnehmendenzahl beschränkt, daher wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen. Die Teilnahme ist kostenlos. Bei Interesse melden Sie sich vor Ort in der Stadtbibliothek Itzehoe, telefonisch unter 04821/603420 oder per Email an stadtbibliothek@itzehoe.de.